"Fack Ju Göhte" - Kino satt mit unserem Landratskandidaten Olaf Schade!

Veröffentlicht am 24.08.2015 in Unterbezirk
Kinoevent Fack Ju Göhte mit Olaf Schade

Wahlkampf mal anders - wir zeigen, wie es geht!

Diskussionen, Plakate aufhängen und Kullis in der Fußgängerzone verteilen – das ist der typische und tradierte Wahlkampfs-Ablauf. Alles in allem wenig ansprechend, gerade für jüngere Wähler.
Das geht nicht so weiter, dachten auch wir uns!

Am Freitag, den 4. September, findet deswegen im Filmriss Kino in Gevelsberg der etwas andere Wahlkampf statt.

Unter der Schirmherrschaft des Landratskandidaten Olaf Schade und mit Unterstützung der Jusos Ennepe-Ruhr sind alle jungen Wähler und deren Freunde und Familien herzlich dazu eingeladen, einen Abend zu entspannen und sich gemütlich einen Film anzusehen - und das auch noch völlig kostenlos.

Gezeigt wird passend zum erst kürzlich gestarteten Schuljahr „Fack Ju Göhte“ mit Elyas M’Barek. „Bei diesem Film kommt garantiert jeder auf seine Kosten, vom Comedy- bis zum Farid Bang-Fan.“ sagt der Vorsitzende der Jusos Ennepe-Ruhr, Fabián Nowotsch.

Um bei diesem entspannten Event dabei zu sein ist allerdings eine vorherige Anmeldung unter „Kino.en-jusos.de“ erforderlich. „Wer gern dabei sein will sollte sich beeilen, denn die Platzzahl ist auf 199 Teilnehmer begrenzt.“, gibt der Landratskandidat Olaf Schade an. Also auf geht’s, anmelden und dabei sein, denn was gibt es Besseres als einen Kinobesuch für lau?

 
 

Mitmachen!

Jetzt Juso-Mitglied werden und sofort bei uns mitmachen!

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jusos Ennepe Ruhr Kreis (@jusosen) am

Der beste Landesverband

Die Jusos auf Landesebene!

Sozialistisch, Feministisch, Internationalistisch

Die Jusos auf Bundesebene!