Die AfD kommt - begleiten wir sie mit Protest!

Veröffentlicht am 16.05.2018 in Gesellschaft

Irgendwann musste es ja einmal passieren, aber dennoch schockiert es uns: Die AfD kündigt Großveranstaltungen im Ennepe-Ruhr-Kreis an. Nachdem sie im Wahlkampf noch kaum vor Ort waren werden sie in diesem Jahr noch zwei mal ihre rechten Parolen in unseren bunten Kreis tragen - wie bezeichnend, dass sie ihre Veranstaltungen so kurz nach dem Anschlag auf einen syrischen Lebensmittelhändler in Wetter ankündigen.

Wir fordern alle DemokratInnen auf am 04.Juni 2018 mit uns zusammen gegen die AfD zu protestieren, die an diesem Tag mit ihrer Landtagsfraktion im Haus Ennepetal zu Gast sein wird. Außerdem werden sie, an einem noch unbekannten Ort, am 10. September, mit "hochrangigen" Rednern in den Ennepe-Ruhr-Kreis kommen. Auch bei dieser Veranstaltung wollen wir zeigen: Der Kreis ist bunt nicht braun!

Nach den Anschlägen von 2015 und dem Fall aus dieser Woche sorgen wir uns, dass der Geist der AfD unseren schönen Kreis kaputt macht, indem sie die Gesellschaft spalten und Probleme an Minderheiten fest machen. 

Lasst uns gemeinsam laut, bunt, aber friedlich zeigen, dass wir die Rassisten nicht bei uns haben wollen!

 
 

Facebook

Instagram

 

NRW Jusos

Jusos

Besucher

Besucher:555025
Heute:26
Online:2