Team Witten

Paulina Saelzer - Stadtratskandidatin

Wer bist du?

Mein Name ist Paulina Saelzer, ich komme aus Witten-Annen. Ich studiere Architektur und Städtebau in Dortmund und arbeite nebenbei im Bereich der Denkmalpflege und Baukultur. Ich bin Ende 2015 in die SPD eingetreten, als ich gemerkt habe, wie der gesellschaftliche und politische Wind sich zunehmend zu drehen begann und rechte Positionen und Parolen wieder salonfähig wurden. Zuvor hatte ich mich schon einige Jahre in Wittens Städtepartnerschaften und der damit verbundenen internationalen Jugendarbeit engagiert.

Wie alt bist du?

Ich bin 22 Jahre alt.

In welcher Stadt und in welchem Wahlkreis kandidierst du?

Ich kandidiere im Wahlkreis 42, also Annen-Mitte-Nord, für den Wittener Stadtrat.

Was möchtest du konkret verändern?

Da ich meine ganze Kindheit und Jugend in Annen verbracht habe, schlägt mein Herz für diesen Stadtteil. Ich würde mich sehr freuen, mich in Zukunft im Stadtrat für alle lokalen Belange einzusetzen und dabei stets ein offenes Ohr für alle Annenerinnen und Annener zu haben. Besonders liegt es mir am Herzen, den sozialen Zusammenhalt in Witten zu stärken und mich für eine langfristig gedachte, nachhaltige Stadtentwicklung einzusetzen.

Tobias Bosselmann - Stadtratskandidat

Wer bist du?

Mein Name ist Tobias Bosselmann. Ich lebe seit meiner Geburt in Witten. In die SPD bin ich 2014 eingetreten, als die „PEGIDA“-Bewegung in Deutschland immer mehr Zulauf bekam und ich mich gefragt habe, was man jenseits von bloßen Statements und Demonstrationen für eine plurale, liberale Demokratie tun kann. Neben der Politik treibe ich gerne Sport, verfolge mit großem Interesse mein Studium (Sozialwissenschaften und evangelische Theologie), lese und reise auch sehr gerne. Außerhalb meines Studiums arbeite ich als Werkstudent in einer Bochumer Bank, bei der ich auch vor dem Studium meine Ausbildung abgeschlossen habe.

Wie alt bist du?

Ich bin 25 Jahre alt.

In welcher Stadt und welchem Wahlkreis kandidierst du?

Ich kandidiere für den Wittener Stadtrat für den Wahlkreis Heven-Ost.

Was möchtest du konkret verändern?

Im Stadtrat würde ich mich gerne engagieren für eine Zukunft Wittens, die für Familien lebenswert ist, weil es hier ein blühendes soziales Leben und eine ökologisch nachhaltige und deswegen zukunftsweisende Wirtschaftsstruktur gibt. Außerdem würde ich gerne dazu beitragen, Witten als Bildungsstandort noch weiter zu entwickeln. Die Zukunft des Ruhrgebiets liegt nicht mehr unter der Erde, sondern in den Köpfen der jungen Generation.

Mitmachen!

Jetzt Juso-Mitglied werden und sofort bei uns mitmachen!

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jusos Ennepe Ruhr Kreis (@jusosen) am

Der beste Landesverband

Die Jusos auf Landesebene!

Sozialistisch, Feministisch, Internationalistisch

Die Jusos auf Bundesebene!